Cialis Fragen

 

Was macht Cialis genau ist eine der wohl häufigsten Cialis Fragen.

Cialis fördert den Blutfluss, was eine Erektion zur Folge.
 

Wann nehme ich Cialis ein?

Cialis sollte vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Es kann sowohl mit als auch ohne Nahrung aufgenommen werden. Für genauere Informationen wenden Sie sich an ihren Artzt.
 

Gibt es Nebenwirkungen bei Cialis?

Wie bei allen Medikamenten gibt es auch bei diesem Produkt Nebenwirkungen. Die meisten dir Berichtet wurden sind:

  • Kopfschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Rückenschmerzen
  • Gliederschmerzen
  •  Verstopfte Nase

Patienten welche Rückenschmerzen bekamen, erlangten diese ca. 12 – 24 Stunden nach Einnahme von Cialis. Innerhalb von 48 Stunden verschwanden diese Nebenwirkungen bei einem Großteil der betroffenen.
 

Ist Cialis für jeden sicher?

Nein. Patienten die Nitrate oder Alpha-blocker verwenden sollten die Hände von Cialis lassen und ihren Arzt aufsuchen. Die Kombination dieser Medikamente mit Cialis kann zu einem Abfall des Blutdrucks führen und in manchen Fällen sogar eine Ohnmacht oder den Tod zu Folge haben. Bevor Sie Cialis verwenden sollten Sie also unbedingt ihren Arzt aufsuchen und klären ob keinerlei Probleme bei Ihnen aufterten.
 

Kann Cialis in Kombination mit anderen Mittel gegen Impotenz verwendet werden?

Die Sicherheit und Effektivität von Cialis in Kombination mit anderen Mitteln wurde bisher noch nicht getestet. Allerdings wird davon abgeraten da es unter Umständen zu einem verringerten Blutdruck kommen könnte.
 

Wie ist Cialis erhältlich?

Cialis ist erhältlich in Tablettenform mit den Konzentrationen von 5 mg, 10 mg und 20 mg.
 

Wo ist Cialis erhältlich?

Dieses Potenzmittel ist in Ihrer Apotheke erhältlich auf Verschreibung eines Arztes. Es gibt noch Alternativen um ganz  legal an echtes Viagra zu gelangen. Bei top-apotheke.com, können Sie das Medikament zum Beispiel auch bestellen. Mittels eines ärztlichen Fragebogens zur Ferndiagnose, kann Ihnen das Rezept verschrieben werden. Bei Genehmigung eines unabhängigen Arztes, wird der Auftrag an eine angeschlossene Versandapotheke verschickt und Sie erhalten Ihre Bestellung wenige Tage später per Post.